Tennisclub Gold-Weiss

Wuppertal 1920 e.V.
Hatzfelder Straße 52
42281 Wuppertal

Tel. 0202 700 302

Hier kannst Du direkt Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontaktiere uns

per WhatsApp:

01573 619 05 79

Mitglied des

Tennisverband

Niederrhein

Aktuelles im TC Gold-Weiss

20. bis 25 August

53. WUPPERTALER STADTJUGENDMEISTERSCHAFTEN

Traditionell in der 6. Woche der Sommerferien fanden auch in diesem Jahr die Wuppertaler Stadtmeisterschaften der Jugend auf der Anlage von Gold-Weiss statt. 94 Kinder und Jugendliche kämpften sich in verschiedenen Altersklassen und im Einzel sowie im Doppel durch die spannende Turnierwoche. Trotz leicht wechselhaftem Wetter ist die Turnierwoche dank der Organisation der jungen Turnierleitung von Chantal Hochmuth, Maike Lohrey und Florian Lohkamp sehr gut verlaufen und es gab keine größeren Verzögerungen. Die Zuschauer duften einige spannende Spiele bestaunen und der Nachwuchs von Gold-Weiss konnte einige große Erfolge verzeichnen:

Jakob Grävinghoff (hier rechts im Bild) wird Stadtmeister bei den ältesten Jungs in der Altersklasse U18. In einem kuriosen Endspiel setzte er sich nach 2:5 Rückstand mit 7:5, 0:6 und 10:4 im Matchtiebreak gegen Daniel Nikitschenko durch. Gemeinsam mit Max Steinhard (links im Bild) holten die beiden zusammen souverän den Doppeltitel in der Altersklasse Jungen U16-18.

Franzi Söhngen wird in ihrem Feld bei den Mädchen U18 bei Kästchenspielen Vierte.

Patrick Fichte holt sich im Spiel um Platz 3 die Bronzemedaille gegen Tom Stratmann mit 6:0 und 6:3 bei den U16 Jungs. Ebenfalls im kleinen Finale erfolgreich ist Jasper Voss.  Er wird Dritter bei den JU14, 6:2 6:3 gegen Christoph Seebohm.

Bei den Mädchen U12 sind gleich drei der vier Platzierungen von Gold-Weiss belegt. Simay Bozat (rechts) wird Stadtmeisterin vor Antonia Fritsche. Simay gewinnt das Finale mit 7:5 und 6:0.

Im rein internen Duell um die Plätze 3 und 4 setzt sich schließlich Ella Grävinghoff (zweite von links) gegen Philine Werner (links) mit 6:3 und 6:0 durch. Sieger des Team-Wettbewerbs wurde in diesem Jahr mit großem Punktevorsprung das Team vom SV Bayer Wuppertal. Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und danken der Turnierleitung und allen kleinen und großen Helfern für ihre Unterstützung in dieser erfolgreichen Turnierwoche.

13.bis 17. August

JUGEND-FERIENCAMP 

In der 5. Schulferienwoche fand in diesem Jahr erstmalig das beliebte Kinder- &  Jugendcamp auch mit Tennisanfängern statt. Die älteren Kids nutzten die Übungseinheiten zur Vorbereitung auf die anstehende Stadtjugendmeisterschaft.

Die fachliche Leitung durch unseren Trainer Andreas Michalek wurde durch mehrere "Hilfstrainer" unterstützt, sodass für alle Spielstärken der 22 teilnehmenden Kids gute Förderung möglich wurde. Der Tennisnachwuchs hatte trotz zweier Regenvormittage - Dank unserer Halle - grossen Spaß. In den Mittagspausen fand die gute Bewirtung der italienischen Familie Anzini grossen Anklang. Viele Kids freuen sich bereits auf nächstes Jahr, wenn's wieder gezielte Jagd auf die kleinen Filzkugeln gibt und aus der Küche leckere Spaghetti , Pizzen u Ä. serviert werden.

10. und 12. August

16. GOLDEN-GIRLS-TURNIER

Doppelturnier der Damen

Bei traumhaftem Wetter trafen sich 16 Damendoppel 50+ .

Zahlreiche Zuschauer verfolgten A- und B-Runden des beliebten Turniers, sowohl am Spielfeldrand, als auch gemütlich von der Terrasse aus. Für Akteurinnen und Fans stand wie immer ein tolles Buffet mit köstlichem selbst gebackenen Kuchen bereit.

Ein grosser Dank wieder mal an Anita Schüler und Rosi Ruffmann für spitzenmäßige Organisation und Durchführung des beliebten Damenturniers. Dank Sponsor Arnim Dieckhoff stand auch in diesem Jahr wieder für jede Teilnehmerin ein tolles Geschenk zur Verfügung.

 

Finale A-Runde

1.Platz : Rosi Ruffmann / Ingrid Seyberlich (Gold-Weiss W.) 

2.Platz : Inge Mänken (B-W. Wülfrath) / Babette Becker -Ott (TC Bemberg)

3.Platz : Doris Zorn (Gold-Weiss W.) / Monika Flothwedel (Mülh.-Heissen)

4.Platz : Ute Schidlewski (TG Lörick) / Charlotte Hubert (TSV Bocholt)

 

Finale B-Runde

1.Platz : Gerda Pöche (TC Gruiten) / Erika Lackner (Blau Weiss W.)

2.Platz : Petra Görner / Monika Stenzel (Blau Weiss W.)

3.Platz : Yvonne Röth / Carlotta Renault Brand (Gold- Weiss W.)

4.Platz : Marita Schmitz / Renata von Schering- M. (Gold-Weiss-W.)

03. und 05. August

16. ARNIM-DIECKHOFF-TURNIER

Senioren-Doppelturnier

Bei grosser Hitze fand in diesem Jahr das beliebte Turnier zum 16. Mal statt.

Solche extremen Bedingungen hatte es bei dem mit 32 Tennisdoppeln besetzten Turnier seit 15 Jahren nicht mehr gegeben: Bei Temperaturen bis zu 35 Grad wurde an beiden Turniertagen aufgeschlagen, und keines der teilnehmenden Doppel gab vorzeitig auf...

In den Altersklassen 50 bis 70 Jahren gab es viele spannende Spiele, die oft im Match-

Tiebreak beendet wurden...

Vielen Dank für Organisation und perfekte Durchführung an die beiden Turnierleiter Dieter Schüler und Gustav Heyer....besonderen Dank an die  Unterstützung durch Namensgeber

und Sponsor ARNIM DIECKHOFF.

Samstag, 14. Juli 2018

PICCOBELLO-TAG 

"Gold Weiss Biber" haben am Picobello Tag einige Aktionen durchgeführt ...

Vielen Dank an alle fleissigen Helfer...

Samstag, 07. Juli 2018

SAISONABSCHLUSS BBQ

Bei italienischen Köstlichkeiten und schönstem Sommerwetter haben wir heute die Medenspielsaison 2018 ausklingen lassen.

20. Mai 2018

KREISMEISTERSCHAFTEN der Jugend 2018

Bei den Kreismeisterschaften war Gold-Weiss ganz vorn mit dabei! Den größten Erfolg erzielte Simay Bozat, die bei den Mädchen U12 einen glatten Durchmarsch machte. Im Finale gewann sie beeindruckend klar mit 6:1 und 6:0 gegen die an 2. gesetzte Antonia Fritsche von Grün-Weiß Elberfeld.

Im gleichen Feld verfehlte Philine Werner den 3. Platz nur knapp - sie musste sich im "kleinen Finale" Greta Alefsen von Grün-Weiß Elberfeld im Match-Tiebreak geschlagen geben. Bei den Jungen U16 belegte Patrick Fichte einen großartigen 2. Platz - er verlor im Finale leider gegen Lennart Heinz von Blau-Weiß Elberfeld. Im selben Feld erzielte Moritz Söhngen den 4. Platz. Wir gratulieren allen Platzieren zu ihren Erfolgen!

>> Alle Ergebnisse

Montag 30. April 2018

TANZ IN DEN MAI @Historische Stadthalle Wuppertal 

Feiern in den schönsten Farben geht auch an anderen Orten... In diesem Jahr wurde in der Stadthalle in den Mai getanzt. 23 Mitglieder von Jung bis Alt haben sich am Abend im Restaurant Taormina getroffen, zusammen gegessen und sind dann gemeinsam weiter zur Stadthalle gezogen. Bis halb vier in der Nacht wurde ordentlich gefeiert mit guten Cocktails und Musik auf fünf Dancefloors in der Stadthalle. Von House über Schlager bis hin zu den aktuellen Charts wurde alles geboten. Leider waren einige Mitglieder an diesem Abend aus sportlichen Gründen verhindert, da am nächsten Morgen um 9:00 Uhr die Medenspielsaison begann ;-). Alle anderen waren begeistert von der Veranstaltung und haben den 01. Mai zur Regeneration benötigt! Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung- dann hoffentlich mit allen Mitgliedern ohne ein anstehendes Match am nächsten Morgen!

Samstag, 28. April 2018 

GOLD-WEISS LK-TURNIER 

Am 28. April wurde mit unserem LK-Turnier offiziell die Saison eröffnet. Bei optimaler Witterung gab es viele spannende Spiele....der Tag wurde mit einem gemütlichen BBQ beendet...wir weisen bereits heute schon auf unser nächstes LK-Turnier am 22. September 2018 hin...... 

Samstag, 21. April 2018

PICCOBELLO-TAG 

Am Picobello Tag wurde unsere Anlage auf die kommende Saison perfekt vorbereitet.... 

Freitag, 02. März 2018

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 02.03.2018 wurden folgende Mitglieder in den Vorstand (wieder) gewählt :

 

1.  Vorsitzender:  Bastian Cornelius

2.  Vorsitzende:  Caroline Mühlinghaus

Sportwart:  Carsten Cornelius

Kassenwartin:  Marion Dinter

Schriftführerin:  Anika Dinter

Jugendwartin:  Chantal Hochmuth

Samstag, 16. Dezember

SPAR-FEST bei GOLD-WEISS

Unsere diesjährige Sparclub-Auszahlung fand im weihnachtlichen Rahmen in gemütlicher Atmosphäre statt. Das leckere kalt-warme Buffet unserer Familie Anzini lockte nicht nur Sparer, sondern noch einige weitere Clubangehörige ins bis zum letzten Platz gefüllte Vereinshaus.... Den fleißigen ,Geldeintreiberinnen‘ Marlies Kunert und Caro Mühlinghaus sei an dieser Stelle für Ihre Mühe nochmals herzlich gedankt !

Samstag, 02. Dezember

WEIHNACHTSBÄCKEREI

Alle Jahre wieder gibt es kleine, fleißige Hände, die bei Gold-Weiss köstliche Kunstwerke zu Weihnachten backen. In diesem Jahr waren es gleich 14 kleine Hände. Neben dem wunderschönen Club-Tannenbaum können die Köstlichkeiten gegen eine kleine Spende zugunsten der Jugendkasse erworben werden. Guten Appetit!

.