Tennisclub Gold-Weiss

Wuppertal 1920 e.V.
Hatzfelder Straße 52
42281 Wuppertal

Tel. 0202 700 302

Hier kannst Du direkt Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontaktiere uns

per WhatsApp:

01573 619 05 79

Mitglied des

Tennisverband

Niederrhein

Aktuelles bei Gold-Weiss

3. bis 9. August 2020

55. Wuppertaler Stadtjugendmeisterschaften

Im Jubiläumsjahr fanden traditionell in der 6. Schulferienwoche die Stadtmeisterschaften der Jugend auf unserer Anlage statt.

Um die Auflagen der Coronaschutzverordnung zu erfüllen, konnten leider nur Einzelkonkurrenzen ausgetragen werden.

Passend zum Vereinsgeburtstag meldeten sich exakt 100 Jugendliche in den jeweiligen Disziplinen U10, U12, U14, U16 und U18. 

Die jungen Akteure spielten diesjährig nur auf 4 Plätzen. Durch Einbahnstrassen -Regelung waren die mittleren Tennisplätze ausschließlich den vielen Zuschauern vorbehalten, um von dort aus mit Abstand das spannende Spielgeschehen verfolgen zu können.

Schönstes Sommerwetter begleitete die Mädchen und Jungen in der gesamten Turnierwoche, sodass auch am Endspieltag bei großer Hitze gekämpft wurde.

Strahlende Sieger bestiegen letztendlich unter den Klängen: "we are the Champions"

das erreichte Treppchen und nahmen ihre verdienten Pokale stolz entgegen.

Feriencamp im Jubiläums - Jahr

Unser Feriencamp fand wie jedes Jahr in der 5. Woche der Schulferien statt.

16 Jugendliche zwischen 9- und 17 Jahren trafen sich täglich mit Corona-Abstand und hatten Spass bei vielen Übungen Rund um den gelben kleinen Filzball.....Unser Trainer Andreas Michalek wurde durch wechselnde Übungsleiter freundlich unterstützt.... Die italienische Familie Anzini sorgte für das leibliche Wohl.. Am letzten Camp- Tag gab es noch spannende Wettkämpfe , sowie anschließend vor den Augen der Eltern eine Siegerehrung...

17. und 19. Juli 2020

18. Golden-Girls-Turnier 2020

An diesem schönen Juli-Wochenende fand zum 18. Mal dieses beliebte Damen-Doppelturnier unter der Leitung der bewährten Gastgeberinnen Rosi Ruffmann und Anita Schüler, sowie technischer Unterstützung durch Dieter Schüler statt.

Der Wettergott bescherte beste Voraussetzungen für alle 32 Damen, die sich unter Einhaltung der Hygienevorschriften, von Anita persönlich diverse Stückchen selbst gebackenen Kuchens zur Stärkung in den Spielpausen bringen lassen konnten. Schnell hatten sich sowohl die Teilnehmerinnen, als auch alle Zuschauer an die Maßnahmen des Hygienekonzeptes der Coronaschutzverordnung betreffend, gewöhnt.

Die Plätze 2 und 5 waren ausschließlich den Zuschauern zugewiesen und boten diesen bis zuletzt unter Einhaltung der Abstandsregeln spannende Begegnungen. Die Bilder sprechen für sich:

Das Finale der A-Runde erreichten Rosi Ruffmann (Gold-Weiss) u. Birgit König (WTC), verletzugsbedingt konnte Ingrid Seyberlich nicht spielen und besiegten in einem hochklassigen und sehr spannendem Spiel Inge Mänken (Gold-Weiss) und Barbette Becker-Ott (TC Bemberg) in drei Sätzen.

Platz 3 belegten Cilly Müther u. Birgit Preis (BW Wülfrath) in einem umkämpften Spiel gegen Rita Waltenberg u. Marion Antritter (TC Bemberg).

 

In der B-Runde siegte das Doppel Ingrid Reuter u. Doris Zorn (Gold-Weiss) in einem umkämpften Spie gegen Margret Kolbe u. Elke Wigge (BW Wuppertal).

Platz 3 gewannen Gabi Puhl u. Maria Baer (BW Ronsdorf)  gegen Regina Isenberg u. Helga Brinkmann (TC Bemberg).

Samstag, 7. März 2020

Picobello Tag

Zum zweiten Picobello Tag kamen genug fleißige Helfer, um endlich die lang geplante Strauchentfernung vor dem Clubhaus durchzuführen...Nicht beim Zahnarzt oder Mathematik,Wurzelziehen mit unendlicher Taktik und Kraft ......schaut euch die Bilder an....Tausend Dank...

Vielen Dank auch an alle anderen Mitglieder, die auch noch an anderen "Baustellen" im Einsatz waren.....Die Vorbereitungen für unser 100-jähriges Jubiläum laufen gut an...

Samstag, 15. Februar

Musikalischer Abend mit den Arntz

Unter dem Motto : 'es darf mitgesungen werden', luden unser Mitglied Renate Arntz mit ihrem Ehepartner Günter am 15.02.20 ab 20 Uhr ins Clubhaus ein.

Die zu Beginn der Veranstaltung verteilten Textkopien machten es den ca 45 Anwesenden

möglich, die Präsentatoren an den hierfür typischen Liedstellen lautstark zu unterstützen.

Die auch hierdurch aufkommende tolle Stimmung zog sich durch den gemütlichen Abend, an dem bei angemessener Lautstärke ebenso der Genuss italienischer Küche, ein Prosit mit dem Lieblingsgetränk, als auch der ein- oder andere nette Plausch möglich war.

Marion Dinter eröffnete unseren ersten LIVE MUSIK Abend anläßlich unseres Jubiläumsjahres  mit erklärenden Begrüßungsworten - Bastian Cornelius bedankte sich bei den Musikern  nach ihrem unter Applaus endenden Auftritt mit einem kleinen Geschenk und wies noch auf einige weitere Jubiläums Events hin.

Interessiert an Live Musik, sollte man sich den 30.April zum Tanz in den Mai schonmal vormerken.....

Sonntag, 26. Januar

Bergische Kaffeetafel

Als Auftakt zu unserem Jubiläums- Jahr luden wir am 26.Januar zur Bergischen Kaffeetafel ins Clubhaus ein.

Im gemütlichen Beisammensein genossen Mitglieder und Freunde die reichhaltigen typischen Köstlichkeiten... die nachfolgenden Fotos sprechen Bände.....